Margret Hoppe, VG Bildkunst Bonn, a.d.S. Altenbourgs Spaziergang, 2021, c-print, 40 x 30 cm

Gärten vor der Linse - Die Gartenstadt Altenburg

Für die Ausstellung "Gärten vor der Linse – Die Gartenstadt Altenburg" wurden zeitgenössische Künstler*innen eingeladen, die Gärten von Adel und Bürgertum in Altenburg mit dem Blick von heute zu fotografieren. Die Ausstellung ist Teil des Projekts "Grünes im Quadrat" des Lindenau-Museums Altenburg mit dem Residenzschloss Altenburg, dem Naturkundemuseum Mauritianum und dem Museum Burg Posterstein.

Künstler*innen: Claus Bach, Margret Hoppe, Bertram Kober, Jörg Neumerkel, Carsten Schenker, Jens Paul Taubert

Ausstellungsort: Residenzschloss Altenburg

Vom 21. Mai bis 3. Oktober 2021

mehr Informationen

 

Margret Hoppe, a.d.S. Rues de Paris, Quai Voltaire, 2005, digitaler Inkjet Print, 18 x 24 cm

Les Fleurs du Mal – „Wo alles Ungeheure so wie eine Blume sprießt“

Zum 200sten Geburtstag von Charles Baudelaire kreist die Gruppenausstellung um dessen Gedichtsammlung "Les Fleurs du Mal" ,die seit ihrer Entstehung bis in die Gegenwart Künstler*innen zur Auseinandersetzung angeregt hat. Baudelaires Suche nach der Schönheit im Bösen und Hässlichen des malsetzt die Imagination des Schrecklichen als das Kunstschöne und als autonome Poesie in Gang. Die Ausstellung konzentriert sich auf das destabilisierte, in seinen Grundfesten erschütterte Subjekt in seiner Entfremdung vom Dasein. In einer übersteigerten Künstlichkeit wird die Schwäche des Ichs sowie das Abgründige und Zweideutige als ästhetischer Wert in den Mittelpunkt gerückt.

Künstler*innen: Pidder Auberger, Benjamin Badock, Ute Kathrin Beck, Hans Bellmer, Arnold Böcklin, Edmund Clark, Cornelia Genschow, Sebastian Gögel, Lisa Götze, Constantin Guys,Robert Haiss, Georg Herold, Margret Hoppe, Pieter Laurens Mol, Lisa Mühleisen, Christian D’ Orgeix, Chloe Piene, Beata Prochowska, Félicien Rops, Katrin Vellrath/Rebecca Riedel/Christoph Bach, Paloma Varga Weisz, Susanne M. Winterling

kuratiert von Bettina Haiss und Birgit Kulmer

Soft Opening Galerie Köln: Samstag 22. Mai 2021, 14 bis 20 Uhr
Soft Opening Burg Lede Bonn: Sonntag 23. Mai 2021, 14 bis 20 Uhr
 
Vom 22. Mai bis 1. August 2021
 
 
 
a.d.S. Reposer, c-print, 30 x 40 cm

NEU#01 ZEITGENÖSSISCHE FOTOGRAFIE

In der Reihe »NEU#« werden ab Januar 2021 Neuerwerbungen in kleinen Ausstellungen im Graphik-Kabinett der Staatsgalerie Stuttgart vorgestellt. Dazu gehören die 11-teilige Serie "Reposer" und die Werke Staatsgalerie Stuttgart, I und IX.

Bis zum 2.5.2021

mehr Informationen